Übergewicht

Adipositas – eine unterschätzte Gefahr

Heutzutage leiden Tiere ebenso unter Zivilisationskrankheiten wie Menschen. Dazu gehören auch alle Folgen von Übergewicht wie Diabetes, Herzerkrankungen, Gelenkschäden und der damit verbundenen Verminderung der Lebensqualität und Lebenserwartung.

Übergewicht schadet Ihrem Tier!

Das Tier ist unseren Fütterungsgewohnheiten ausgeliefert, daher hat der Mensch auch die Verantwortung für eine gesunde Ernährung und ein gesundes Körpergewicht.

Ist das Tier erst einmal übergewichtig, ist das Abnehmen viel mühsamer als beim Menschen.
Dies liegt an dem besonderen Stoffwechsel bei Hund und Katze.

Ein gezieltes Abnehmen ohne Mangelerscheinungen (z.B. durch „FDH“) ist nur mit einer kontrollierten Reduktionsdiät und einer Umstellung der Fütterungsgewohnheiten möglich.

Nur damit ist gewährleistet, dass das Tier alle wichtigen Nährstoffe in ausreichendem Masse erhält und in einem vernünftigen Zeitrahmen an Gewicht verliert.

Bekämpfung des Übergewichts = Entlastung von Herz und Gelenken, Verringerung der Gefahr von Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes = ein gesünderes, schöneres und längeres Leben!

Wir beraten Sie gerne – fragen Sie in unserer Sprechstunde.